Thailand Urlaub – das Land des Lächelns

Kaum ein anderes Urlaubsziel vereint herzliche Menschen, Erholung und Abenteuer so sehr wie Thailand.Thailand Urlaub
Fernab vom Massentourismus erwartet Sie ein Urlaub in einem gleichermaßen exotischen wie auch mystischen Land, welches Sie mit seiner Kultur, langen weißen Sandstränden und unzähligen Sehenswürdigkeiten, sowie freundlichen und offenen Menschen in Empfang nehmen wird.

Urlaub in den Tropen / Thailand Klima

Das Klima in Thailand ist, ähnlich wie das Land selbst, sehr abwechslungsreich.
Die Temperaturen liegen ganzjährig bei über zwanzig Grad, wobei in den Monaten von Mai bis August durchaus Temperaturen von vierzig Grad erreicht werden können.
In den Monaten von April bis Oktober herrscht in Thailand die Regenzeit. Urlauber sollten jedoch nicht davon ausgehen, dass Dauerregen den Urlaub trüben könnte. In der Regel, setzen die Schauer nur für ein bis zwei Stunden täglich ein und offenbaren anschließend erneut die wohltuende Sonne Thailands. Außerhalb der Regenzeit ist nur selten mit vereinzelten Schauern zu rechnen.

Sonne, Palmen und viel Meer

Dank einer Gesamtküstenlänge von fast dreitausend Kilometern im Golf von Thailand und dem andamanischen Meer werden Ihre Träume wahr. Unzählige Traumstrände laden in ruhiger Atmosphäre zu einem erholsamen Urlaub in diesem südostasiatischen Paradies ein.
Einer der schönsten Strände ist der Thong Nai Pan auf der Insel Ko Phangan. In der Schmetterlingsbucht gelegen, ermöglicht dieser Strand einen wunderbaren Ausblick auf die Bucht selbst und das offene Meer. Die dortigen Cocktailbars bieten Ihnen eine exklusive Auswahl an regionalen sowie weltweit bekannten Getränken unter wundervoll schattigen Palmen.
Auch die Strände der Inselgruppe Ko Phi Phi zählen zu den schönsten des gesamten Landes. Sie sind zwar nur mit dem Boot zu erreichen, jedoch fahren die Fähren mehrmals am Tag. Dort angekommen erwarten Sie die abgeschiedensten und ruhigsten Strände Thailands, wo Ihnen ebenfalls eine vielfältige Auswahl an Boots-, Tauch- und Schnorcheltouren zur Verfügung steht.

Land der vielen Gesichter / Thailands Sehenswürdigkeiten

Nicht nur die Strände Thailands zählen zu den schönsten der Welt – auch die Städte bieten atemberaubende Sehenswürdigkeiten. So ist die Wat Phra Kaeo die wohl schönste Tempelanlage in ganz Bangkok, welche bereits aus der Ferne mit ihren goldenen Turmspitzen eine magische Aura ausstrahlt.
Kurz vor Bangkok befindet sich die Stadt Damnoen Saduak. Ab sechs Uhr am morgen sind die Händler dort bereits mit ihren Booten unterwegs und formieren sich auf dem Fluss Chao Phraya zu einem bezaubernden „Schwimmenden Markt“. Hauptsächlich werden auf den Booten Obst und Gemüse verkauft, das Highlight stellen jedoch die schwimmenden Garküchen dar, welche typisch thailändische Speisen anbieten.