Mallorca Urlaub – Nachtleben, Entspannung und kulturelle Highlights

Mallorca palma hotels, playa reisen
Partyurlaub auf Mallorca

Die 800.000 Einwohnerinsel liegt westlich vom Mittelmeer und stellt für viele deutsche das Lieblingsziel Nummer 1 dar. Vorwiegend für seine Party-Szene bekannt begeistert das zauberhafte Fleckchen mit traumhaften Stränden, malerischen Landschaften, kulturellen Highlights und versteckten Buchten. Ein Urlaubsziel, das sonnige Tage, tolle Momente und vieles mehr verspricht. Reisen nach Spanien ist weiterhin ein beliebtes Ziel.

Playa de Palma Mallorca – die Partyhochburg

Der Partyhochburg Playa de Palma Mallorca verdankt diese Insel seinen Ruf als idealer Ort für Nachtschwärmer. Von kleineren Bars bis hin zu großen Discos finden Besucher eine Vielfalt an Möglichkeiten vor. Deutsche Schlagerstars sind in Lokalitäten wie dem Oberbayern vorzufinden. Wer sich an Disco- und Technomusik erfreut, begibt sich in das joy-palace oder riu-palace. Personen im mittleren Alter finden mit dem Paradies und Tanzmusik eine gute Alternative vor. Doch auch in Bezug auf Theater, Casinos oder Restaurants lässt diese Region keine Wünsche offen. Selbst bei der Suche nach einem Hotel oder passenden Hotels, lassen sich preiswerte, von 1 Stern bis 5 Sterne Hotels, finden.

Das vielseitige Strandangebot der Baleareninsel

Party am Ballermann ist nur ein Bruchteil dessen, was die Baleareninsel zu bieten hat. Wer das nächtliche Erlebnis mit Erholung bei mediterranen und subtropischen Klima am Sandstrand verbinden möchte, dem bietet sich der Strandaufenthalt des nahegelegenen Playa Ca’n Pere Antoni an. Familien mit Kindern sind im Norden Mallorcas und dem Strand Alcudia besser aufgehoben. Klares Wasser und heller Sand im Zusammenspiel mit einer Reihe von Freizeitmöglichkeiten. Etwas abgelegen aber romantisch zeigt sich die Sandbucht Cala Mitjana. Das perfekte Örtchen, um den oft überlaufenen Sandstränden auszuweichen. Ein weiterer Geheimtipp für Personen, die auf der Suche nach einem einsamen Strand sind, ergibt sich mit der Bucht Calo des Marmols im südlichen Teil Mallorcas. Die beste Zeit zum Baden auf Mallorca ist von Mai bis September gegeben. Januar und Februar sind die kältesten Monate (Durchschnittlich 15 Grad) auf den Baleraren, dennoch eine Reisen wert.

Mallorca Sehenswürdigkeiten – die Vielfalt, die keine Grenzen kennt

Die Balearen sind reich an Sehenswürdigkeiten. Imposante Bauwerke, heilendes Quellwasser und faszinierende Höhlen schaffen eine Vielfalt, die keine Grenzen kennt. Coves de Campanet, Coves de Harms oder Coves del Drach geben faszinierende Einblicke in die unterirdische Welt Mallorcas. Teilweise mit Musik- und Lichteffekten wird der Rundgang in den Höhlen zu einem ereignisreichen Erlebnis. Interessant erweist sich auch die Befestigungsanlage Castell de Santueri. Familien, Paare sowie Alleinstehende erhalten von der erhaltenen Festung einen tollen Ausblick auf Sierra de Levant. Eine der schönsten Attraktionen auf Mallorca bietet sich mit dem Roten Blitz. Die Fahrt von Palma über das Tramuntana Gebirge gibt Einsicht in die landschaftlichen Gegebenheiten dieser Insel. Nostalgisch und beeindruckend zugleich gestaltet sich dieser Trip mit Endstation Sóller.

Freizeitangebot und kulinarische Gaumenfreuden

Eine Gefahr der Langeweile besteht auf Mallorca nicht. Kilometerlange Radwege, wunderschöne Berge mit tollen Wanderwegen, diverse Golfanlagen und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten sorgen für ein umfangreiches Freizeitangebot. Bei regnerischem Wetter laden Anlagen sowie überdachte Schwimmbäder für das sportliche Vergnügen ein. Kurse und Rundgänge werden in der Regel in Englisch sowie Deutsch angeboten.

Die nationale als auch internationale Küche lässt die Insel Mallorca auch für die kulinarischen Freuden zu einem traumhaften Ort werden. Natürlich gehören Paella, Sangria und Riojaweine zu den typischen Ess- und Trinkgewohnheiten dieser Insel, allerdings erstrecken sich diese weit über dieses Angebot hinaus. Traditionsgemäß werden zu den Speisen Brot und Oliven serviert. Dank der hohen Popularität der Balearen stehen auch Kreationen namhafter Meisterköche wie von Gerhard Schwaiger auf dem Plan. Ein köstlicher und zugleich abwechslungsreicher Urlaub macht Mallorca nicht nur aufgrund der gelungenen Partystimmung weltweit zu einer der beliebtesten Inseln.

Weiterführende Infos für Mallorca Urlaub hier.

Reisen nach Mallorca (Spanien)

Eine Reise nach Playa de Palma Mallorca machen und eine unvergessliche Party auf dem Ballermann erleben. Anreise stets mit Flugzeug. Ausserdem das richtige Hotel finden. 24 Stunden Party machen im Hotel und ausserhalb des Hotels. Partyreisen sind angesagt. Eine Anreise auf Mallorca ( Spanien ) ist immer Lohnenswert.
Hotels, Cala, Party, Partyreisen, last minute, clubs, arenal, palma, Ballermann.
hotel, hotels, arenal, mar, club