Mallorca ist eine Insel, die sehr facettenreich ist. Sie bietet Sonne, Sand und Meer, aber auch Trubel und Party an jeder Ecke. Aber diese Insel hat auch eine andere Urlaub MallorcaSeite, die man nicht verpassen sollte. Urlaub auf Mallorca wird ein Erlebnis.

Eine Insel, die alles zu bieten hat

Malle, wie sie auch im Volksmund genannt wird, ist bekannt für seine tollen Partymeilen, dem weltberühmten Ballermann, an dem Tag und Nacht Stimmung ist. Hier trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Aber auch die Clubs und Bars sorgen für viele Erlebnisse. Auf Mallorca findet man einfach alles und kann auch alles nutzen.
Am Tag den Strand, die Sonne und das Meer, abends Party und Stimmung und wenn man es mal ruhig haben möchte, dann schaut man sich die andere Seite der Insel an. Aber auch die Sehenswürdigkeiten sollte man bei einem Urlaub nicht außer Acht lassen. Bunt und mit sehr viel Temperament ist diese Insel ausgestattet und mit sehr vielen Schönheiten.

Sonne, Strand und Meer

Mallorca hat sehr schöne Strände, und ein herrliches Meer sorgt für sehr viel Badefreude und auch Wassersport Aktivitäten. Surfen, Tauchen und Boot fahren wird hier geboten und auch Strandaktivitäten wie Beachvolleyball sorgen für einen lockeren und sportlichen Zeitvertreib. Aber auch einfach nur die Sonne genießen, das Wasser bringt einen dazu die Seele baumeln lassen zu können. Es bieten sich auch viele schöne kleine Buchten an die man genießen kann, wenn man mal nicht so viele Menschen um sich herum haben möchte. Ein Insider Tipp ist zum Beispiel die schöne und malerische Bucht Calo des Marmols diese findet man bei Cap de ses Salines oder auch die Cala Varques, eine Bucht bei Porto Cristo Manacor. Hier kann man eine herrliche Zeit verbringen und die Ruhe und das Meer genießen ohne an einen überfüllten Strand zu liegen. Aber auch die Schönen Höhlen welche diese Inseln zu bieten hat die man mit Booten besichtigen kann, sorgen für einen Hauch von Romantik. Das sind Dinge die man genießen sollte, wenn man auf Mallorca Urlaub macht.

Eine schöne Altstadt und interessante Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt von Palma de Mallorca ist nicht nur unglaublich schön, sondern auch eine Mischung aus spanisch katalanischen, so wie maurischen Einflüssen. Bemerkenswert, sind die engen Gassen, welche in der Regel nur über Treppen zu erreichen sind und so liegt es nahe, das die Altstadt zum größten Teil autofrei ist. Auch ein „Must have“ ist die Kathedrale La Seu. Dieses Gebäude ist sehr spannend und bietet eine stilistische Mischung welche die Kathedrale besonders sehenswert macht. Mallorca ist eine Sehenswürdigkeit an sich und einfach traumhaft schön.